Gebet für die Opfer von Folter -am Sonntag, 26. Juni (Friedenskirche)

Mitglieder der „Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter“ (ACAT) laden am Sonntag, 26. Juni, zu einem Gebet für die Opfer von Folter in die Friedenskirche in Jena, Philosophenweg 1, ein.

Der weltweit begangene Gebetsabend beginnt um 20 Uhr. Das Gebet sprechen u.a. Altbischof Hoffmann und Superintendent Neuß.

Die Predigt hält Pfarrerin Dr. Teresa Tenbergen aus Weimar.

Der 26. Juni ist der von der UNO erklärte Gedenktag zur Unterstützung der Opfer von Folter.

© 2021 Gebetsteam Jena